Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Masterstudiengang Masterstudiengang MaRS
Artikelaktionen

Masterstudiengang MaRS

MaRS - Laurentius de Voltolina

Seit dem Wintersemester 2007/08 bietet das Mittelalterzentrum der Albert Ludwigs-Universität Freiburg das interdisziplinäre Masterprogramm "Mittelalter- und Renaissance-Studien" an. Der Studiengang wird von mehr als zehn Instituten und Seminaren aus fünf Fakultäten der Universität getragen und ist am Mittelalterzentrum angesiedelt.

Der zweijährige Studiengang richtet sich an Studierende aus dem In- und Ausland mit einem Schwerpunkt im Bereich der Mediävistik und/oder der Renaissanceforschung in ihrem ersten, abgeschlossenen Studium. In einer der schönsten Gegenden Deutschlands und an einer der besten Universitäten des Landes können die Studierenden ihre bisherigen Schwerpunkte fortführen, gleichzeitig aber Methoden und Theorien benachbarter Fachbereiche kennen lernen und anwenden. Ein praxisorientiertes Modul des Studiengangs befördert zudem ihre berufliche Qualifikation für eine Beschäftigung an und jenseits der Hochschule.

             
 
Struktur
 
 
Berufsqualifikation
 
 
Finanzen, BAföG und Stipendien
 
 
Bewerbung
             

Bildnachweis für den Kopfbreich: Laurentius de Voltolina,
Liber ethicorum des Henricus de Alemannia, 14 Jh.

Benutzerspezifische Werkzeuge